The future of steel, timber & glass

Das Photo zeigt Ian Simpson (SimpsonHaugh), Toby Jeavons (Rogers Stirk Harbour), Erich Wiesner (CEO/Eigentümer Wiehag), Graham Stirk (Rogers Stirk Harbour), Thomas Jost (CEO/Eigentümer Waagner-Biro), H.E. Martin Eichtinger (Austrian Ambassador).

Über die neue Macallen Whisky Destillerie in Schottland sprachen deren Architekten, Graham Stirk (Senior Partner) und Toby Jeavons (Associate Partner) von Rogers Stirk Harbour + Partner: Dabei handelt es sich um ein atemberaubendes Brettschichtholzdach, das größte und komplexeste Holzdach, dass jemals in Schottland errichtet wurde und zwar von der österreichischen Wiehag Timber Construction.

Ian Simpson von SimpsonHaugh and Partner sprach über seinen Entwurf des „Library Walk“ in Manchester, UK, das von Waagner-Biro konstruiert und gebaut wurde. Der „Library Walk“ ist eine gläserne Verbindung zwischen zwei alten Gebäuden – dem Rathaus und der Bibliothek in Manchester. Hier ruht auf 7,4 Meter hohen, teilweise gebogenen, Glasscheiben eine 30 Tonnen schwere spiegelpolierte Edelstahl-Skulptur.

Das Photo zeigt Ian Simpson (SimpsonHaugh), Toby Jeavons (Rogers Stirk Harbour), Erich Wiesner (CEO/Eigentümer Wiehag), Graham Stirk (Rogers Stirk Harbour), Thomas Jost (CEO/Eigentümer Waagner-Biro), H.E. Martin Eichtinger (Austrian Ambassador).