Die Waagner-Biro AG Tochter SBE Alpha AG beantragt Insolvenzverfahren

Die Waagner-Biro AG gibt bekannt, dass heute eine ihrer Tochtergesellschaften, die SBE Alpha AG die Eröffnung eines Insolvenzverfahrens beantragt hat. Der Rest der Gruppe ist insolvenzgefährdet. Es wird angestrebt, das Fortbestehen einzelner Unternehmensteile zu ermöglichen.

Aus Sorgfaltsgründen wurden daher heute die 107 Mitarbeiter der SBE Alpha AG beim AMS Wien im Zug des Frühwarnsystems angemeldet. Etwaige Ansprüche und Forderungen der Mitarbeiter der SBE Alpha AG sind über den Insolvenz-Entgelt-Fonds (IEF) gesichert.